So viel Arbeit und keiner, der sie machen will

Die gute alte Ausbildungsmesse der Stadt Limbach-Oberfrohna – wer hätte gedacht, dass sie in diesem Jahr so spannend wird? Ich habe ein Mädchen getroffen, dass keiner zur Lackiererin ausbilden will, einen Jungen, dessen Zimmer aussieht wie eine Werkstatt, und viele motivierte Mitarbeiter kleiner Betriebe, die dem Fachkräftemangel den Kampf angesagt haben. Wenn auch nicht immer… Weiterlesen So viel Arbeit und keiner, der sie machen will

Die große Traurigkeit

Im Zuge einer aktuellen Recherche habe ich einen älteren Artikel von mir wiedergefunden, der aber heute nicht weniger aktuell ist. Es geht um Stress und psychische Krankheiten unter Studenten, um die psychosoziale Beratungsstelle in Dresden mit ihren unfreundlichen Mitarbeitern, die wir dann doch nie einem fachmännischem Test unterzogen haben, und um Katzen. Ich erinnere mich… Weiterlesen Die große Traurigkeit

Toulouse: Genuss in Herbstfarben

Das vergangene Wochenende habe ich mit anderen Freunden meine ehemalige Mitbewohnerin in Toulouse besucht. Und obwohl Toulouse (mit Ausnahme beispielsweise der Airbus-Werke und des sehenswerten Jakobinerklosters) wenige klassische Sehenswürdigkeiten hat, ist es eine wunderschöne Stadt – die man von Berlin aus bequem für 30€ hin und zurück bereisen kann. Das alleine ist schon ein Argument!… Weiterlesen Toulouse: Genuss in Herbstfarben