Die neurechten Hipster

Für Campusrauschen habe ich meine sechs Stunden Interview mit Tony Gerber von der Identitären Bewegung nicht nur effektiv zusammengekürzt, sondern auch mit Sebastian Trept vom politikwissenschaftlichen Institut über die Bewegung gesprochen. Beim Entstehungsprozess wurde dabei wieder deutlich, wie umstritten solche Artikel sind – wir haben redaktionsintern eine ganze Weile diskutiert, ob und wie man die… Weiterlesen Die neurechten Hipster

Sinkende Mitgliederzahlen bei der Kirche: Ist weniger mehr?

Endlich mal wieder was für die Freie Presse! Ursprünglich hatte ich mich mit dem Thema für die Bewerbung an der Deutschen Journalistenschule in München auseinandergesetzt, meine Recherche wollte ich dann aber natürlich gern noch verwerten. Herausgekommen ist dieser Artikel. Und obwohl ich mich freue, den nun veröffentlicht zu sehen, hier eine steile These: Könnte ein… Weiterlesen Sinkende Mitgliederzahlen bei der Kirche: Ist weniger mehr?

Frausein kostet

Es gibt da draußen noch Institutionen, die es sich leisten können, journalistische Arbeit tatsächlich fair zu entlohnen. Hallelujah! Danke, liebe FES. Dafür verzeihe ich euch auch die Redigatur, die deutlich strenger war, als ich das gewohnt bin. Aber man kämpft ja gern für seine Texte. Ich konnte in diesem Text für die FES meine feministische… Weiterlesen Frausein kostet